Ferienwohnung in Steinberg am Rofan Achenseegebiet

 

Traumurlaub in den Tiroler Bergen am schönsten Ende der Welt

 

 Auf 1000 Meter gelegen finden Sie absolute Ruhe und Erholung in unserer komplett ausgestatteten Ferienwohnung bestehend

aus WohnkĂĽche, Wohn/Schlafzimmer, Schlafzimmer, Duschbad, Balkon und Terrasse.

 

Kostenloses W-Lan für unsere Gäste.

 

Ihr Urlaubsort

Das Rofangebirge ist der westliche Teil der Brandenberger Alpen und zwischen der Brandenberger Ache und dem Achensee gelegen. Einer der schönsten Berge dieser Gegend ist sicherlich der Guffert, dessen Besteigung sich schon aufgrund des sagenhaften Ausblicks lohnt. Je nach Route ist der Gipfel von Steinberg aus in 3 oder 4 Stunden zu erreichen. In etwa derselben Zeit lässt sich auch das Bergmassiv der Unnütz besteigen. Die Steinberger Ache ist ein Naturjuwel, das von der Einsamkeit und Wildheit des Rofangebirges gespeist wird und in früheren Zeiten von der Steinberger Bevölkerung zum Transport von Holzstämmen genutzt wurde. Das wilde Wasser ergießt sich nach dem Durchlauf einer Schlucht in die Brandenberger Ache, die sich tosend und donnernd ihren Weg durchs Gebirge gräbt. Geheimnisvoll und unergründlich wie die Schluchten des Rofangebirges sind auch die raetischen Inschriften am Schneidjoch, die vermutlich aus dem 5. vorchristlichen Jahrhundert stammen und bis heute nicht entziffert sind. Auch ein Ausflug zu diesem Kulturdenkmal, das sich am Schneidjoch befindet, lohnt sich für Wanderer auf jeden Fall. Besuchen Sie während eines Ortsrundganges durch Steinberg die Pfarrkirche. Erstmals wurde die Pfarrkirche im Jahr 1188 urkundlich erwähnt, 1434 im spätgotischen Stil neu gebaut und im 18. Jhdt. barockisiert. Der linke Seitenaltar zeigt die schmerzhafte Muttergottes. Darüber befindet sich eine besondere Rarität in der Art der Darstellung: die personifizierte Dreifaltigkeit, die aus Zirbenholz im 17. Jhdt. geschnitzt wurde.In Steinberg zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite: zu Fuß, auf Skiern oder auf dem Schlitten geht's durch den glitzernden Schnee. Für Skitourengeher ist Steinberg am Rofan durch seine Lage am Ende eines Hochtals ein wahres Paradies durch die Einsamkeit der Berge. Ob gemeinsam mit der ganzen Familie auf beschaulichen Wegen oder als Herausforderung für Körper und Geist – das Gebirge der Brandenberger Alpen ist für Skitourengeher ein ganz besonderes Reiseziel. Und auch Schneeschuhwanderungen lassen einem die Schönheit der Berge so richtig ins Bewusstsein kommen: Den Tee im Rucksack wird ein Ausflug in die Umgebung von Steinberg zu einer Reise in die Schönheit der kalten Jahreszeit.Rodeln in der wildromantischen Umgebung lässt sich am besten auf der beleuchteten Steinberger Naturrodelbahn nach einer kurzen Rast im Waldhäusl und auch für Skifahrer gibt es mit den Rofanliften eine gute Infrastruktur. Doch über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist Steinberg vor allem für seine abwechslungsreichen Langlaufloipen, die ganz besonders zur Beliebtheit dieses Wintersportgebietes beigetragen haben.

                        

https://www.achensee.com/tirol/steinberg/